Infoabend per Zoom >
< WEIHNACHTSSPENDEN HELFEN AN VIELEN STELLEN
25.01.21 10:27 Alter: 181 Tage

Wassersportmarkt 2021

Prognose trotz Entfall der boot positiv

 

Mit der boot 2020 ging das Jahr richtig gut los. Eine erfolgreiche Messe in Düsseldorf, viele Anfragen und Abschlüsse in den ersten drei Monaten folgten. Und dann kam Corona. Nach dem ersten Schock und Lockdown wurde es für uns außerhalb des Charterbereichs dennoch ein gutes Geschäftsjahr, denn der Wunsch, mit dem eigenen Boot aufs Wasser zu gehen, wurde für viele Menschen im letzten Frühsommer immer größer. Mangels Alternativen an Fernreisen war für viele der Punkt erreicht, nun doch nicht mehr zu warten und ein eigenes Boot zu kaufen. Schließlich lässt sich einfacher kaum der Abstand zu anderen einhalten. Wir gehen davon aus, dass sich dieser Trend auch im laufenden Jahr fortsetzen wird. An den Verkaufszahlen im Gebrauchtbootmarkt ist dies schon gut zu merken. Der Charterbereich beschränkt sich nach wie vor hauptsächlich auf deutsche Gewässer, wir erwarten für den Markt hier in den Sommermonaten eine gute Auslastung, zumal die Wassersportreviere in Deutschland wirklich attraktiv sind.
Die boot 2021 vermissen wir, aber natürlich gab es zur Absage keine Alternative. Wir freuen uns jetzt auf viele Gespräche mit bestehenden und neuen Kund*innen und sind uns sicher: Diese Wassersportsaison wird klasse!

 


Agentur: