• Charter-Hotline:
  • Tel: +49 (0)40 369 849-49
  • Fax:+49 (0)40 369 849-11
AKTUELLES
KONTAKT
FREUNDE WERBEN
  • Diese Seite drucken
 

Antrag zur Charterkautionsversicherung

  • Amerikanische und kanadische Staatsbürger können leider aus versicherungstechnischen Gründen diese Versicherung nicht abschließen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Die Garantieurkunde wird Ihnen ausgestellt, sobald wir die Prämie erhalten und Sie uns diesen Antrag zugestellt haben. Die Garantie erlischt automatisch nach Ablauf eines Monats, beginnend im Anschluss an das Datum des Charterendes.
  • Bitte denken Sie an eventuelle Bankgebühren, die vollständig von Ihnen zu tragen sind - insbesondere bei Zahlungen aus dem Ausland. Bitte sorgen Sie bei internationalen nicht SEPA-Überweisungen dafür, dass die vollständige Prämie auf unserem Konto verbucht werden kann.

Mit der Überweisung der Prämie gebe ich bekannt, dass ich von den Leitet Herunterladen der Datei einInformationspflichten gemäß § 11 VersVermV, dem Leitet Herunterladen der Datei einMaklereinzelauftrag sowie den Leitet Herunterladen der Datei einPflichtinfo gem. § 1 VVG-Info Kenntniss habe.

Sie können sich den Antrag schicken lassen und uns per Post senden oder faxen:

 Den Überweisungsträger (inkl. Broschüre) schicken lassen an:

 
 
 
  CAPTCHA Image [Anderes Bild]

 

oder diesen Antrag gleich online ausfüllen:

 

  Überweisungsträger-ID: (6-stellig, falls vorhanden)

Bitte wählen Sie Ihre Prämie:

 
Euro
Euro
Euro
Euro
Euro
Euro
Euro
Inkl. Beiboot
Zusatzprämie
Kautionsbetrag bis einschließlich
500,-
1.000,-
1.500,-
2.000,-
3.000,-
4.000,-
5.000,-
Einmalige Prämie
75,-
90,-
135,-
175,-
260,-
345,-
430,-
+EUR 20,-
 

Angaben zum Charterer

Angaben zum Vercharterer

Angaben zum Chartervertrag

BITTE WÄHLEN SIE DIE ZAHLUNGSART

Bankverbindung: BIC: HASPDEHHXXX / IBAN: DE43 20050550 1042145530
Der Versicherungsschutz beginnt erst nach Zahlung und Annahme des Antrages. Bitte nutzen Sie diesen Download Überweisungsträger Überweisungsträger.
Handling Fee: Euro

Widerrufsrecht:
Der Kunde kann seine Vertragserklärung (Zahlung) zur Skipper-Haftpflicht-Versicherung, zur Garantieleistung zur Absicherung von Yachtcharterkautionen sowie zur Skipper- Insassenunfall-Versicherung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen, sofern der Antritt der Reise (Versicherungsbeginn) noch nicht erfolgt ist. Dieses gilt nicht für die Reiserücktrittskosten- und Insolvenz-Versicherung, da hier Versicherungsschutz ab sofort besteht. Die Frist beginnt mit dem Eingang der Zahlung auf dem Konto der Hamburger Yacht-Versicherung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
Hamburger-Yachtversicherung / Schomacker Versicherungsmakler GmbH
Katharinenhof/Zippelhaus 2 / 20457 Hamburg