• Charter-Hotline:
  • Tel: +49 (0)40 369 849-49
  • Fax:+49 (0)40 369 849-11
AKTUELLES
WIR SIND VOR ORT

Boot Düssledorf

Halle 11

Stand 21

21.01.-29.01.2017

KONTAKT
FREUNDE WERBEN
  • Diese Seite drucken
 

Insolvenz-Versicherung

Opens internal link in current windowZum Abschluss Leitet Herunterladen der Datei einCharterbroschüre

Bekommen Sie von Ihrem Vercharter auch einen Sicherungsschein ausgestellt? Ist die Insolvenz der ausländischen Basis auch über den Sicherungsschein abgedeckt ? 

Viele Vercharterer schließen Mietverträge ab, die nach deutschem Recht nicht absicherungspflichtig sind, da der Vercharterer nicht Reiseveranstalter ist (der sonst übliche Sicherungsschein wird nicht ausgestellt). Diese Versicherungslücke kann durch unsere Insolvenz-Versicherung geschlossen werden:

  • Damit ist Ihr Geld auch im Falle einer Insolvenz des Charteryacht-Betreibers abgesichert

Die Insolvenzversicherung kann nur in Verbindung mit unserer Reiserrücktrittskostenversicherung abgeschlossen werden. Über den Aufpreis der Prämie gibt die folgende Tabelle Aufschluss:

Wichtig: Es muss immer der volle Reisepreis abgesichert werden. Sofern der Charterer nur EUR 1.000,-- versichert, die Reise aber EUR 1.050,-- gekostet hat, ist die Versicherung null und nichtig. Die unten genannten Prämien gelten für bis zu 8 Personen. Für 9-12 Personen bitten wir um eine telefonische Anfrage: Tel. 040/36 98 49 - 49

Öffnet internen Link im aktuellen FensterHier gehts zum Abschluss und zur Prämienübersicht.

Fragen beantwortet unsere Öffnet internen Link im aktuellen FensterFAQ oder die Mitarbeiter der Charterabteilung: Telefon: (040-)369849-49